We stand up
Inklusive Comedy Show von Lucify.ch

Mit Caro Knaack, Chris Darwa, Fairis Osman, Raquel Foster und anderen. 

Auf Deutsch, Englisch und andere Sprachen mit Ubersetzung.

Koordination: Anna Butan, Maya Taneva

Technik: Narajan Lijepi

Am 20 November bringen Migrant*innen und Geflüchtete auf humorvolle Weise wichtige Themen auf der Bühne des Comedy Hauses. Dazu gehören lustige, schmerzvolle und teilweise auch tabuisierte Aspekte des Migrationsprozesses in der Schweiz: Diskriminierung, Flucht, Klischees und vieles mehr. Eingeladene Stand Up-„Stars“ sind Caro Knaack, Chris Darwa und Fairis Osman.

Oft ist Verlassen einer vertrauten Umgebung ein schmerzhafter Prozess. Wie kann man sich in einem neuen kulturellen Umfeld wohlfühlen? Wie findet man seinen eigenen Platz? Wodurch fühlen sich Personen zusammengehörig? Lachen hat das Potenzial, über Veränderungen nachdenken zu lassen, und die Kraft, zur Überwindung von Traumata beizutragen. «WE stand UP!» fördert die Schaffung neuer sozialer Werte durch den Prozess der aktiven kulturellen Teilhabe. Lucify.ch gibt Menschen mit Asyl- und Migrationserfahrung ein Instrument, um sich auszudrücken, damit die stereotype Darstellung des Andersseins in der Schweizer Gesellschaft kreativ und humorvoll dekonstruiert werden kann.

Caro Knaack

Als Caro merkte, dass ihr Leben wie eine mexikanische Telenovela abläuft, entschied sie sich, darüber ein paar Witze zu erzählen … und jetzt ist sie als eine der jüngsten Comedians in der Schweiz unterwegs. Die mehrsprachige Latina fing im Alter von 19 Jahren an vier Sprachen Stand Up Comedy zu machen, gr

ündete den ersten spanischsprachigen Comedy Club in der Zentralschweiz und gewann den SRF 3 Comedy Talent Award 2021. Ihr bleibt noch vieles zu lernen. Zum Beispiel, wie man die vier Fälle der deutschen Sprache richtig anwendet. Aber solange das Publikum lacht, egal wie und in welcher Sprache, hat Caro ihr Ziel erreicht.

Caro Knaack

 

Chris Darwa

Chris hatte das Privileg, auf mehreren Kontinenten aufzutreten. Er hat eine Vorliebe dafür, das Publikum in einen seltsamen, wilden Geist zu versetzen, der von Comedy besessen ist und sehr wenige Grenzen kennt.

 ChrisDarwa (@DarwaChris) / Twitter

 

Fairis Osman

von Malasya - über St. Gallen und dann ins Basel: Fairis weiß viel über das Leben in einer anderen Kultur! Und auch obwol er nicht so aussieht, ist er eigentlich ein Basketball-Trainer in Rheinfelden.

FairisOsman

 

 Raquel Forster

wurde in Zürich als Tochter eines Schweizers und einer Brasilianerin geboren und wuchs abwechselnd in Zürich und Rio de Janeiro auf. Sie absolvierte diverse Method-Acting-Kurse und besuchte im Jahr 2010 die Lee Strasberg Theatre & Film School in New York. Sie trainierte von November 2016 bis Juli 2017 wöchentlich Schauspiel mit einem Schauspiel-Coach aus L.A. und besuchte diverse On-Camera-Workshops. Raquel Forster wirkte in mehreren Werbespots sowie in Kurz- und Langspielfilme mit. Sie besitzt darüber hinaus einen Bachelor in Journalismus und Organisationskommunikation.

Raquel Forster





Bar: 18h
Türe: 18.30h
Show: 19h

Tickets: 20.-/15.- (mit KulturLegi)

GRATIS für Leute mit Ausweis S, N und F. 

Karten:

Sonntag: 20.11.2022 19:00 Uhr

Kontakt

welcome@comedyhaus.ch

Albisriederstrasse 16, 8003 Zürich

Telefon 079 963 09 88

Mittwoch - Samstag

 

Vorverkauf / Tickets

www.eventfrog.ch

Abendkasse: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
(Cash oder TWINT)

Newsletter

Immer bestens informiert sein!

developed by scherrermedien.ch © 2016 by ComedyHaus