Stephan Stock & Wanja van Suntum
Gestern haben wir noch gelacht
  • Comedy

Donald Trump beweist jeden Tag, dass Comedy inzwischen auch in den höchsten politischen Kreisen geläufig ist. Humor, Satire und “Schlagfertigkeit” (oft in Form übelster Beleidigungen) sind die erfolgreichen Stilmittel der neuen Populisten. Mit “Gestern haben wir noch gelacht” entwickelt die Zürcher Theatergruppe «Theater der Peinlichkeit» ihre erste Comedy Show. Ein Sprung ins kalte Wasser der Komik. Stephan Stock und Wanja van Suntum untersuchen das Phänomen der Stand-Up-Comedy zwischen den politischen Dimensionen des Lustigen, Alltagsbeobachtungen und privaten Geschichten. Eine Verneigung vor der Comedy als Kunstform, die zugleich eine kritische Reflexion des professionellen Lustigseins ist. Ein Stand-Up-Abend der Extraklasse, der sowohl zum Brüllen komisch ist, als auch unseren Umgang mit dem Humor kritisch befragt und Sehgewohnheiten provoziert. Mutig, pfiffig, provokant!



Do 21.5.2020

Theaterbar: 19.00 Uhr
Abendkasse: 19.15 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: ca. 22.15 Uhr

Vorverkauf: 25.- (Legi Fr 15.-; muss gezeigt werden)
Abendkasse: plus Fr 5.-

Bar und Abendkasse NUR mit Bargeld

Karten:

Donnerstag: 21.05.2020 20:00 Uhr

Kontakt

welcome@comedyhaus.ch

Albisriederstrasse 16, 8003 Zürich
043 818 64 31 (nur bei Theaterbetrieb)

Vorverkauf / Tickets

www.eventfrog.ch

Abendkasse: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
(nur Bar-Zahlung möglich)

Newsletter

Immer bestens informiert sein!

developed by scherrermedien.ch © 2016 by ComedyHaus