ausgesprochen a.part
die Lesebühne

Ausgesprochen A.part ist die Lesebühne des Comedyhauses am Albisriederplatz. Die ausgewählte Runde an Poet*innen und Autor*innen lädt zum Zuhören, Mitlachen und Nachdenken ein. Textlich oszillierend zwischen derbem Humor und feinen Tönen – ein Potpourri an Stimmen, ein Blumenstrauss an Emotionen. Überraschend für alle Beteiligten.

Ausgesprochen apart eben.


Marguerite Meyer ist Journalistin und Slam Poetin. Sie führt mit Vergnügen und Charme durch den Abend.



Esther Brunner
hat Philosophie studiert und ist aus Zürich. Sie schreibt für das queer-feministische Online-Magazin „be queer“ und kommentiert unter anderem auf Twitter als @esthrbrunnr gerne das Zeitgeschehen. Sie liest aus dem zeitgenössischen Märchen „Alva und Elina“, das von der Begegnung zwischen einer warmherzigen Hexe und einer treuherzigen Schlampe erzählt. 




Silke Amberg ist Schriftstellerin und lebt in Basel. Grundlage ihres Schreibens ist die Überzeugung, dass es nicht nur eine Wahrheit, sondern immer verschiedene Perspektiven gibt. Mit ihrem persönlichen Zugang stellt sie in ihren feministischen Romanen Genderrollen spielerisch in Frage. 


ZERTIFIKATSVERANSTALTUNG

Theaterbar: 19:00h  Uhr


Beginn: 20.00 Uhr

Eintritt frei / Kollekte

Reservation: welcome@comedyhaus,ch

Karten:

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.

Kontakt

welcome@comedyhaus.ch

Albisriederstrasse 16, 8003 Zürich

Tel: (Mittwoch - Samstag) 079 705 52 54

 

Vorverkauf / Tickets

www.eventfrog.ch

Abendkasse: 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
(Cash oder TWINT)

Newsletter

Immer bestens informiert sein!

developed by scherrermedien.ch © 2016 by ComedyHaus